Forschungsthemen

Ressourcenmanagement

(Englisch: "Management of Resources")

Ressourcen – natürliche, humane, finanzielle und informationelle – sind die Grundbausteine allen Wirtschaftens. Ihre Verfügbarkeit oder Knappheit bestimmen Wachstum und Entwicklung. Die Asymmetrie ihrer Verteilung und Privatisierbarkeit durch wirtschaftende AkteurInnen erzeugt strategisches Verhalten.

Das Management von Ressourcen zielt auf deren effizienten Einsatz in wirtschaftenden Systemen ab, auf gesellschaftlicher genauso wie auf unternehmerischer Ebene.
Wirtschaftswissenschaftliche Analysen und Beiträge behandeln Wachstum und Entwicklung von Regionen, nachhaltige Umwelt- und Energiepolitik und -management, Produktion und Logistik in Wertschöpfungsketten, das Design von Bildungs- und Ausbildungssystemen ebenso wie effiziente Informationssysteme und deren Management.