Logo der Universität Wien

Forschung an der Fakultät für Wirtschaftswissenschaften

Gelebter Wissenstransfer

Die Fakultät für Wirtschaftswissenschaften hat sich zum Ziel gesetzt, auch weiterhin zu den führenden Forschungsstätten Europas zu zählen. Unsere Wissenschafterinnen und Wissenschafter widmen sich sowohl der Grundlagen als auch der angewandten Forschung unter besonderer Pflege der theoretischen Analyse.

Eines unserer Ziele ist die Entwicklung von konkreten Lösungskonzepten zur Bewältigung von zukünftigen Herausforderungen, und die Gewährleistung eines zielgerichteten Wissenstransfer in die Wirtschaft und in die Gesellschaft. Die Wirtschaftswissenschaften der Universität Wien verlassen dafür auch ihre Modellwelt und stellen sich den realen Herausforderungen der Globalisierung, des soziodemografischen Wandels und des ökologischen Modernisierungsbedarfs. Hierzu dienen fakultätsübergreifende Forschungsplattformen, die Synergien nützen, Ressourcen bündeln und vielschichtiges wissenschaftliches Arbeiten ermöglichen.

Die Wirtschaftswissenschaften sind in der Forschung höchster Qualität verpflichtet und ihrem Auftrag entsprechend langfristig orientiert. Mit gezieltem Wissens- und Technologietransfer setzt sich die Fakultät so wie ihre Alma Mater - die Universität Wien - für die fortlaufende Weiterentwicklung des Innovationspotenzials von und für Wirtschaft und Gesellschaft ein.

Unser wissenschaftlicher Nachwuchs wird durch strukturierte Doktoratsprogramme und Initiativkollegs gefördert. Die Auswahl des wissenschaftlichen Nachwuchses sowie der Doktorandinnen und Doktoranden erfolgt nach hohen Qualitätskriterien. Die Begutachtung erfolgt durch internationale Peers. Die DoktorandInnen der Kollegs werden als "early stage researchers" in bestehende Forschungsteams integriert.

News aus der Forschung

Keine Artikel in dieser Ansicht.

l

Archiv

Fakultät für Wirtschaftswissenschaften

Oskar-Morgenstern-Platz 1
1090 Wien

Universität Wien | Universitätsring 1 | 1010 Wien | T +43-1-4277-0