Medienportal


 

 

Info: OeNB Gastprofessur 2016 - Univ.-Prof. Paul Mizen

Den Auftakt als erster OeNB-Gastprofessor macht Professor Paul Mizen. Paul Mizen lehrt an der University of Nottingham und ist ein führender Experte zum Thema Geldpolitik. Professor Mizen hat bereits an mehreren Einrichtungen gelehrt: unter anderem am European University Institute in Florenz und an der Princeton University. Er arbeitete am U.S. Federal Reserve, der Europäischen Zentralbank und beim International Monetary Fund als Gastwissenschaftler.

Informationen zu den Veranstaltungen von Prof. Mizen finden sich unter Events.

Die Oesterreichische Nationalbank (OeNB) und die Universität Wien haben im Jahr 2016 gemeinsam die OeNB-Gastprofessur eingerichtet, bei der zwischen 2016 und 2020 jedes Jahr ein hochkarätiger Wissenschaftler oder eine hochkarätige Wissenschaftlerin an der Fakultät für Wirtschaftswissenschaften lehren und einen öffentlichen Vortrag im Bereich Makroökonomie und Finanzwissenschaften abhalten soll.