Praktikum

Allgemeine Hinweise

  • 25 Arbeitsstunden entsprechen 1 ECTS.
  • Das Praktikum muss aus Gründen der Qualitätssicherung mindestens im Ausmaß von 4 ECTS (100 Arbeitsstunden) erbracht werden. Ausnahmen müssen von der SPL genehmigt werden.
  • Praktikumsplätze müssen selbstständig organisiert werden! Die Universität bietet dabei unterschiedliche Unterstützung an. Wir vermitteln jedoch keine Praktika. Wir veröffentlichen die Angebote hier bzw. als Aushang im SSC. Einzelheiten über die Angebote erfahren sie direkt bei den angegebenen Kontakt-Adressen.

Auslandspraktikum

Generell gibt es die Möglichkeit, sich ein Auslandspraktikum in den folgenden Studienrichtungen anerkennen zu lassen:

  • Bachelor Betriebswirtschaft
    15 ECTS für das Wahlmodul - EC/ Individuelle Vertiefung/ Auslandsaufenthalt (= mind. 375 Arbeitsstunden)
    Vorgaben für die Erfüllung des restlichen Wahlmoduls finden Sie hier
  • Bachelor Internationale Betriebswirtschaft
    15 ECTS für das Wahlmodul - EC/ Individuelle Vertiefung/ Auslandsaufenthalt (= mind. 375 Arbeitsstunden)
    Vorgaben für die Erfüllung des restlichen Wahlmoduls finden Sie hier
  • Master Betriebswirtschaft
    bis zu 8 ECTS für das Modul C Wahlfächer (mind. 100 Stunden = 4 ECTS)
  • Master Internationale Betriebswirtschaft
    4 ECTS für das Modul D - Integrative Vertiefung (= mind. 100 Stunden)
Voraussetzungen
  • Praktikum darf nicht im Heimatland (Staatsbürgerschaft) und nicht im Land des Studienortes absolviert werden
  • Institutionen mit extraterritorialem Status in Österreich gelten nicht als Ausland und kommen daher nicht in Frage
  • Bachelor (I)BW: Absolvierung der STEOP plus folgende LVen
    • VO Unternehmensführung  (3 ECTS)
    • VO Produktion und Logistik (3 ECTS)
    • VO Marketing  (3 ECTS)
    • VO Finanzwirtschaft  (3 ECTS)
    • VO Buchhaltung (3 ECTS)
    • VO Kostenrechnung (3 ECTS)
  • Master (I)BW: Beginn des 2. Semesters (In Ausnahmefällen früher, Sie müssen zum Zeitpunkt des Praktikums aber zumindest bereits im MA-Studium gemeldet sein.)

Eine Förderung des Auslandspraktikums ist unter bestimmten Voraussetzungen durch das Erasmus+ Programm möglich und nicht an die Anerkennung gebunden. Ein Eintrag in das Diploma Supplement ist ausreichend.

Inlandspraktikum

Ein Inlandspraktikum, oder eine studienrelevante dauerhafte Anstellung, kann anerkannt werden für

  • Master Betriebswirtschaft
    bis zu 8 ECTS für das Modul C Wahlfächer (mind. 100 Stunden = 4 ECTS)

 

Voraussetzungen
  • Das Praktikum muss im Land des Studienorts (Österreich) oder im Heimatland lt. Staatsbürgerschaft absolviert werden.
  • Die Tätigkeiten während der Anstellung müssen studienrelevant sein.
  • Beginn des 2. Semesters (In Ausnahmefällen früher, Sie müssen zum Zeitpunkt des Praktikums zumindest bereits im MA-Studium gemeldet sein.)

Ablauf Praktikumsanerkennung

Es gibt für die Einreichung der Antragsunterlagen für die Praktikumsgenehmigung keine fixen Deadlines!

Sie können sie jederzeit während der Öffnungszeiten im International Support abgeben oder die Unterlagen per E-Mail senden (ausschließlich vom u:account). Es ist jedoch in Ihrem Sinne wenn Sie zwischen Abgabe und Praktikumsbeginn ausreichend Zeit für die Genehmigung durch die SPL einplanen

Vorabgenehmigung (Vor Antritt des Praktikums)

Einreichung der notwendigen Unterlagen beim International Support, persönlich während der Öffnungszeiten oder als PDFs via E-Mail (ausschließlich vom unet-Account)

  • Bestätigung des Unternehmens inkl. Angabe über Dauer, Stundenausmaß pro Woche
  • Tätigkeitsbeschreibung (es muss sich um eine Tätigkeit handeln, die mit BW zu tun hat, z.B. Marketing) - Diese Beschreibung kann auch in der Bestätigung des Unternehmens inkludiert werden.
  • Vorab-Bescheid ­(Bitte vor dem Ausfüllen herunterladen!)

Anerkennung (Nach Ende des Praktikums)

Innerhalb von 2 Monaten nach Ende des Anerkennungszeitraums Einreichung der notwendigen Unterlagen beim International Support, persönlich oder als PDFs via E-Mail (ausschließlich vom unet-Account)

  • Erfahrungsbericht: 4.500 bis 5.500 Wörter (NICHT Zeichen), 1,5-facher Zeilenabstand
    (Mögliche) Inhalte: Beschreibung des Unternehmens, Aufgabenbereiche, Erfahrungen/Erkenntnisse, ggf. Fallbeispiele, inwieweit konnten Studieninhalte angewendet werden, inwieweit können Arbeitserfahrungen ins Studium bzw. künftige Berufsleben mitgenommen werden etc.
    • Bei der Anerkennung eines Auslandspraktikums für die Individuelle Vertiefung (BA-Curr. 2014), die Integrative Vertiefung (MA IBW 2016) oder die Wahlfächer (MA BW Curr. 2016) ist der Bericht in Englisch zu verfassen.
    • Bei der Anerkennung eines Inlandspraktikums (MA BW 2016) ist der Bericht auf Englisch oder Deutsch zu verfassen.
  • Vorausbescheid (= unterschriebene Vorabgenehmigung der SPL)
  • Arbeitszeugnis/Bestätigung des Unternehmens über erfolgreiche Absolvierung des Praktikums (inkl. Dauer, Stundenausmaß) abzugeben.

 Erasmus+Förderung für Praktika

Ordentliche Studierende der Universität Wien können über Erasmus+ Praktikum eine finanzielle Förderung für ein selbst organisiertes Praktikum im europäischen Ausland beantragen.

Beachten Sie hier die notwendigen Voraussetzungen für die Beantragung und informieren Sie sich sorgfältig auf der Website des zentralen International Office.

Kontakt
ERASMUS+ Praktikum
International Office

Katharina Obermeier
+43 1-4277-18261
erasmus.praktikum@univie.ac.at

Job- und Praktikabörse

Der International Support übernimmt keinerlei Verantwortung für den Inhalt der Ausschreibungen.

Job/Praktikums-Plattformen


AIESEC

Internationale Arbeitserfahrung im Rahmen der Initiativen 'Global Volunteer', 'Global Talent' oder 'Global Entrepreneur' sammeln

https://aiesec.org/


Job-Plattform der Französisch-Österreichischen Handelskammer (CCFA)

www.ccfa.at/dienstleistungen/job-platform/


baba Praktikum

Praktikumsvermittlung für China

www.babapraktikum.com


Blind Applying

Mit der Blind Applying Kampagne haben Studierende die Möglichkeit, sich mit nur einer Bewerbung auf mehrere internationale Praktikumsstellen bei namenhaften Unternehmen zu bewerben. Jedes Unternehmen wählt am Ende 3 Bewerber für persönliche Interviews aus, um auf dieser Basis zu entscheiden, wer das Praktikum antreten wird.

www.blindapplying.com


Bundesministerium für Finanzen

Das Bundesministerium für Finanzen erhält regelmäßig Informationen über freie Stellen und kurzfristige Assignments bei den einzelnen Internationalen Finanzinstitutionen bzw. Entwicklungsbanken. Manche dieser Ausschreibungen werden in der Wiener Zeitung Online veröffentlicht. Es wird auch empfohlen, sich zusätzlich direkt auf den Homepages der Internationalen Finanzinstitutionen über die jeweils gegebenen Beschäftigungsmöglichkeiten (freie Stellen, Sommerjobprogramme, Young Professional Programme etc.) zu informieren.

https://www.bmf.gv.at/ifis-jobs.html


Praktika, Jobs und mehr:

iAgora 

Ailola

Akadeus

StudentJob.at


Join the best

"Join the best" ist ein Praktikumsprogramm von MLP, das mehrere internationale Unternehmen umfasst.
Mehr Informationen online: www.jointhebest.info


Europe Language Jobs

A new and exciting job board that specializes in multi-language employment. They provide service to customers located in Europe, working in over 23 languages.

http://www.europelanguagejobs.com/


Wissenschaftliche Jobangebote

www.akadeus.com

www.jobs.ac.uk 

Praktikumsangebote


PTC Barcelona - Praktika und Vollzeitanstellungen im Bereich Sales

Startdatum flexibel

Bewerbung mit CV an Laura Kolm

Nähere Informationen find Sie hier