Master - Studienabschluss

Bei Vorliegen folgender Voraussetzung ist die Beantragung des Studienabschlusses möglich:

Abschlussprädikat

Im Zuge der Abschlussarbeiten wird das Abschlussprädikat "bestanden" oder "mit Auszeichnung bestanden" vergeben. "Mit Auszeichnung bestanden" bedeutet, dass Ihr Notendurchschnitt kleiner gleich 1,50 ist.

Gewichteter Notendurchschnitt

Der Notendurchschnitt wird standardmäßig auf dem Diploma Supplement angedruckt. Zur Berechnung werden alle curriculumsrelevanten Einzelleistungen (keine bereits gewichteten Modulnoten) ohne Masterarbeit und mündlicher Abschlussprüfung, die Sie für den Abschluss des Studiums verwenden, herangezogen.

Akademische Feier (optional)

Nach Übernahme der Abschlussdokumente haben Sie noch die Möglichkeit Ihren Abschluss mit einer Akademischen Abschlussfeier zu beenden. Information dazu finden Sie auf der Seite des Veranstaltungsmanagements.

Master (I)BW

Sobald die Beurteilung Ihrer Master-Abschlussprüfung (Defensio) im SSC eingelangt ist, kommt Ihr Antrag auf Abschluss automatisch zur Ausstellung der Abschlussdokumente ins Backoffice. Das SSC informiert sie umgehend per Mail, sobald die Abschlussdokumente fertig ausgestellt wurden. Die Bearbeitungszeit beträgt max. 4 Wochen ab Einlagen der Beurteilung zur Masterprüfung im SSC.

Magister Statistik

Im Zuge des Magisterstudiums Statistik ist keine Abschlussprüfung vorgesehen. Nach positiv beurteilter Magisterarbeit und Absolvierung aller im Studium vorgesehenen Module, können Sie den Studienabschluss im SSC beantragen. Bitte schicken Sie dazu das ausgefüllte Abschlussprotokoll Ihres Studiums und das SSC (ssc.wiwi@univie.ac.at).

Download: Master

Master VWL

Sobald die Beurteilung Ihrer Master-Abschlussprüfung (Defensio) im SSC eingelangt ist, kommt Ihr Antrag auf Abschluss automatisch zur Ausstellung der Abschlussdokumente ins Backoffice. Das SSC informiert sie umgehend per Mail, sobald die Abschlussdokumente fertig ausgestellt wurden. Die Bearbeitungszeit beträgt max. 4 Wochen ab Einlagen der Beurteilung zur Masterprüfung im SSC.