Unterstellung vs. Studienwechsel

Das Curriculum Volkswirtschaftslehre wurde weiterentwickelt um den Wünschen der Studierenden sowie des Arbeitsmarktes mehr zu entsprechen. Die alte Version des Curriculums läuft mit 30.11.2023 aus. 

Eine Unterstellung ist ein Wechsel zu einem neuen Curriculum innerhalb des selben Studiums. Daher beeinflusst eine Unterstellung nicht die Bezugsdauer von Studien- oder Familienbeihilfen. 

Informieren Sie sich vorab über die Konsequenzen einer Unterstellung auf den Bezug von Stipendien, etc. (direkt bei der auszahlenden Behörde)

Eine erfolgte Unterstellung kann nicht rückgängig gemacht werden! 

Auflagen

Aufgrund der geänderten Zulassungsvoraussetzungen entfallen bei einer Unterstellung alle Auflagen mit den Ausnahmen:

  • Makroökonomie
  • Mikroökonomie

Anerkennung bereits erbrachter Leistungen

Leistungen die Sie im alten Curriculum Volkswirtschaftslehre erbracht haben können Sie sich zu großen Teilen in das neue Curriculum anerkennen lassen.

Achtung: Dies passiert nicht automatisch durch die Unterstellung, sondern muss vom SSC händisch gemacht werden. 

Um den bürokratischen Weg für Sie zu erleichtern, reichen Sie daher gemeinsam mit der Unterstellungsmelden die zur Verfügung gestellt Anerkennungsliste ein. Überlegenen Sie sich vor dem Umstieg welche Spezialisierung des neuen Curriculums Sie absolvieren möchten. 

Geben Sie auf der Liste an welche Kurse Sie anerkannt haben möchten und jeweils für welches Modul. 

Beispiel:

In folgendem Beispiel hat der*die Studierende im alten Curriculum bereits unter den General Electives einige Finance Kurse gemacht und entscheidet sich daher im neuen Curriculum für die Spezialisierung D.1.1. Banking & Financial Markets.

Zeitpunkt der Unterstellung

Unterstellungsanträge sind ab 12.07.2021 prinzipiell jederzeit möglich. Bedenken Sie aber, dass das SSC nur Leistungen anerkennen kann, die bereits auf ihrem Sammelzeugnis aufscheinen. Es ist daher ratsam mit der Unterstellung zu warten, bis alle Leistungen des laufenden Semesters eingetragen wurden. 

Bei Unterstellungen während der Vorlesungszeit kann es zu Zuordnungsfehlern der Lehrveranstaltungen kommen. Haben Sie sich zu Lehrveranstaltungen noch unter dem alten Curriculum angemeldet und steigen während des Semesters um, müssen alle aktiven Anmeldungen geändert werden. 

Bitte beachten Sie dass der gesamte Prozess der Unterstellung und Anerkennung bis zu 8 Wochen dauern kann. 

Einreichung und Ablauf

Bitte füllen Sie folgende Formulare aus:

und schicken Sie beide Formulare an: ssc.wiwi@univie.ac.at

Sie müssen sich NICHT an die Studienzulassung wenden.

Das SSC leitet die ebenfalls unterzeichnete Unterstellungsmeldung an die Studienzulassung weiter. Sobald der Curriculumswechsel vollzogen ist, erhalten Sie von der Studienzulassung eine automatische Information. 

Das SSC kümmert sich dann um die Anerkennung der bereits erbrachten Leistungen. Sobald diese fertig ist, werden Sie informiert und können Ihren Anerkennungsbescheid übernehmen.