ÖH

Die Österreichische HochschülerInnenschaft (ÖH) unterstützt Studierende in verschiedensten Angelegenheiten. Angefangen bei der Beratung in studienrechtlichen und studienorganisatorischen Belangen, bis hin zur Organisation von Veranstaltungen und der Vertretung in Kommissionen zur Erstellung neuer Curricula, ist der Aufgabenbereich breit gefächert.

Die Vertretung findet dabei auf mehreren Ebenen statt. So gibt es an jeder Fakultät Studienvertretungen (STV) und Fakultätsvertretungen (FV), an jeder österreichischen Universität und anderen Hochschulen die Universitätsvertretung (UV) und bundesweit werden Studierende von der Bundesvertretung (BV) repräsentiert.

Alle zwei Jahre finden die ÖH-Wahlen statt, bei denen jeder Studierende berechtigt ist, auf drei Ebenen zu wählen (STV, FV, UV). So kann für aufgestellte KandidatInnen der jeweiligen Studienrichtung gewählt und für - auf Hochschul- und Bundesebene aufgestellte Fraktionen - abgestimmt werden.