PhD

Auslaufende Studienpläne

Mit 30. November 2017 laufen folgende Studienpläne aus:

Die UniStG-Diplomstudienpläne der Studienrichtungen A 084 Doktorat der Sozial- und Wirtschaftswissenschaften mit den Dissertationsgebieten

sowie

die Studienpläne der PhD-Studien mit Zulassung vor dem Wintersemester 2009

Möglichkeiten zum Studienabschluss

1) Abschluss des "alten" Studiums

Sie beenden noch rechtzeitig bis 30. November 2017 eines der oben angeführten Studien.

Falls Sie sich in einem auslaufenden Doktorat- bzw. PhD-Studium befinden und einen Abschluss vor dem 30.11.2017 anstreben, beachten Sie bitte, dass für die administrative Abwicklung Ihres Studienabschlusses einige Monate einzuplanen sind.

  • Fristen der einzelnen administrativen Schritte


2) Freiwillige Unterstellung in die neuen Doktorats- bzw. PhD-Studienpläne

Sollten Sie diese oben angeführten Studien nicht bis zum 30. November 2017 abschließen können bzw. wollen, so haben Sie die Möglichkeit sich jederzeit freiwillig mittels einfacher Erklärung den neuen Studienplänen für Doktorats- bzw. PhD-Studium zu unterstellen.

Ein diesbezügliches Formular finden Sie auf der Seite von Student Point.

 

3) Anerkennung von Prüfungsleistungen im Zuge einer freiwilligen Unterstellung in die neuen Doktorats- bzw. PhD-Studienpläne

Das nach den Organisationsvorschriften zuständige Organ hat dann im Einzelfall festzulegen, welche der bereits absolvierten Lehrveranstaltungen und Prüfungen für dieses Curriculum anzuerkennen sind.

Fristen und Schritte zum Abschluss der "alten" Doktorats- bzw. PhD-Studien

  • 1) Genehmigung des Themas/BetreuerIn der Dissertation durch die Studienprogrammleitung
    Abgabe im SSC bis spätestens 27.01.2017
  • 2) Zuweisung der BeurteilerInnen der Dissertation durch die Studienprogrammleitung/Studienpräses
    Abgabe im SSC bis spätestens 15.06.2017

    Es wird stark empfohlen, diese beiden Schritte schon viel (mindestens zwei Jahre) früher zu absolvieren, damit Sie bei der Erstellung Ihrer Dissertation ausreichend betreut werden und sicher sein können, dass das gewählte Thema an der Fakultät als für eine Dissertation geeignet beurteilt wird.
  • 3) Hochladen und Einreichen der Dissertation im HOPLA
    mit Garantie für zeitgerechten Abschluss bis spätestens 15.06.2017
  • 4) Einreichen der Druckversionen
    mit Garantie für zeitgerechten Abschluss im SSC bis 15.06.2017
  • 5) Weiterleitung der Dissertation an die GutachterInnen
    (wird durch das SSC durchgeführt)
  • 6) Bearbeitung der Gutachten der Dissertation
    (Die GutachterInnen haben bis zu 4 Monate Zeit)
  • 7) Beurteilung der Dissertation
    Einlangen der Gutachten im SSC bis spätestens 16.11.2017
  • 8) Bestellung des Prüfersenats für die Defensio
    Terminfixierung bis spätestens 16.11.2017
  • 9) Defensio (= Verteidigung der Dissertation)
    Prüfungstermin bis spätestens 30.11.2017

    Wie Sie sehen, nützen diese Fristen den Zeitraum bis zum 30.11.2017 vollständig aus und sind daher absolut bindend und müssen jedenfalls eingehalten werden. Wir ersuchen Sie, diese Fristen bei der Planung Ihres Studiums zu berücksichtigen.