Think Business, Go International!

Kursanerkennung

Whitelists

Die ‚Whitelists‘ garantieren, dass die darauf befindlichen Kurse an der jeweiligen Heimatuniversität anerkannt werden

Listen für Studierende der Universität Wien:

Whitelist Berlin

Whitelist Zürich

 

Weitere Kurse die individuell anerkannt werden können, sind im Vorlesungsverzeichnis der Humboldt-Universität zu Berlin zu finden, sowie in der folgenden Liste der Universität Wien:
Weitere Kurse Universität Wien

 

Nach der Nominierung

Sollten Sie für die Teilnahme am Programm ausgewählt werden, folgt der weitere Ablauf größtenteils dem Erasmus-Prozedere.

1. Registrieren Sie sich in der Erasmus-Datenbank damit wir Sie offiziell nominieren können und Sie in weiterer Folge den Erasmus-Zuschuss beantragen können.
Achtung: Bei Nominierung für einen Platz in Zürich müssen Sie sich ebenso in der Datenbank registrieren, finanzielle Unterstützung beantragen Sie dann allerdings über den Swiss Mobility Fund (siehe Finanzielles).

2. Geben Sie den ersten Teil des Learning Agreements ausgefüllt zur Genehmigung durch die SPL im International Support ab. Wenn Ihr Learning Agreement Lehrveranstaltungen enthält die nicht auf der jeweiligen Whitelist zu finden sind, legen Sie bitte möglichst detaillierte Kursbeschreibungen bei.

ACHTUNG: Da Sie Erasmus+Plätze in Anspruch nehmen müssen Sie auch die vorgeschriebenen 3 Mindest-ECTS pro Monat absolvieren UND anerkannt bekommen (z.B. bei einem 4-monatigen Aufenthalt in Berlin müssen Sie mindestens 12 ECTS anerkannt bekommen).

3. Sobald das Learning Agreement (= Vorausbescheid) unterzeichnet ist, bekommen sie ein Info-E-Mail vom SSC WIWI und holen sich das Learning Agreement bitte möglichst zeitnah wieder ab.

4. Machen Sie sich eine Kopie vom unterzeichneten Learning Agreement und geben Sie diese bei den zuständigen KollegInnen im International Office im Hauptgebäude ab. Der Original-Vorabbescheid bleibt auf jeden Fall bei Ihnen!
Bitte beachten Sie hier die entsprechenden Fristen!

Während des Aufenthaltes

Kursänderungen sind möglich und kommen aufgrund der langen Vorlaufzeit häufig vor. Es ist außerordentlich wichtig, dass Sie uns im Falle von Kursänderungen so bald wie möglich benachrichtigen.

Bitte füllen das Formular für Kursänderungen aus und senden Sie dieses gemeinsam mit den Kursbeschreibungen der neuen Kurse per E-Mail an den International Support.

Sobald das Formular von der Studienprogrammleitung unterzeichnet wurde, haben Sie die Garantie, dass die geänderten Kurse nach dem Aufenthalt anerkannt werden.

 

 

Nach dem Aufenthalt

Füllen Sie bis spätestens 2 Monate nach dem Aufenthalt diesen Erfahrungsbericht aus und senden ihn an international-wiwi@univie.ac.at - er hilft anderen Studierenden enorm bei der Vorbereitung eines Auslandssemesters.

Sobald Sie Ihr Zeugnis von der Partneruniversiät erhalten haben, kommen Sie mit diesem und dem ausgefüllten letzten Teil Ihres Learning Agreements "After the mobility" zum International Support.

Die Studienprogrammleitung unterschreibt Ihnen das "Tatsächlich absolvierte Studienprogramm". Sobald Sie diesen Bescheid abgeholt und mit Rechtsmittelverzicht übernommen haben, werden die Noten eingetragen.

Abschließend geben Sie noch eine Kopie des Anerkennungsbescheids (= unterschriebenes Learning Agreement) in der Erasmus Outgoing-Abteilung des International Office ab.