Outgoing

Fakultätspartnerschaften

Studierenden der Betriebswirtschaft und Internationalen Betriebswirtschaft stehen zwei Partneruniversitäten in den Tigerstaaten exklusiv zur Bewerbung offen.

Bewerbungsvoraussetzungen

Um sich bewerben zu können, müssen Sie folgende Voraussetzungen erfüllen:

  • abgeschlossene STEOP
  • Englisch-Nachweis Level B2

Für die Bewerbung zur Nominierung sind die gleichen Unterlagen erforderlich wie für eine Erasmus Bewerbung und es gelten die gleichen Fristen: Informationen Erasmus Bewerbung.

Sobald Sie nominiert wurden, werden Sie über das weitere Vorgehen per E-Mail informiert.

Einreichfristen

Die Bewerbung zu diesen Plätzen erfolgt gemeinsam mit den Erasmus-Bewerbungen im März und im Oktober.

Korea

Dongguk University, Seoul

2 Plätze für ein Semester oder ein Jahr
Bewerbung beim International Support der Fakultät.

Folgende Bewerbungsunterlagen sind erforderlich:

  • Bewerbungsformular mit Kursliste
  • 1 x Lebenslauf (Englisch)
  • 1 x Motivationsschreiben (Englisch)
  • Sprachnachweis
  • Dienstzeugnisse und sonstige Zeugnisse
  • wenn vorhanden: Teilnahmebestätigung Buddy-Programm

Taiwan

National Chiao Tung University

5 Plätze für ein Semester oder ein Jahr
Bewerbung beim International Support der Fakultät.

Folgende Bewerbungsunterlagen sind erforderlich:

  • Bewerbungsformular mit Kursliste
  • 1 x Lebenslauf (Englisch)
  • 1 x Motivationsschreiben (Englisch)
  • Sprachnachweis
  • Dienstzeugnisse und sonstige Zeugnisse
  • wenn vorhanden: Teilnahmebestätigung Buddy-Programm


Studierende, die nominiert werden, sind von Studiengebühren befreit, es kann allerdings kein Stipendium garantiert werden.

Anerkennungen

  • Dies ist eine generelle Einführung über das Prozedere von "regulären" Anerkennungen (1:1). Empfehlungen welche Kurse am besten während eines Auslandssemester absolviert werden sollten, finden Sie unter der jeweiligen Studienrichtung (IBWL, VWL, Statistik)
  • Die Entscheidung über Anerkennungen trifft ausschließlich die jeweilige Studienprogrammleitung.
  • Ab dem WS 2014/15 werden Noten die an Universitäten außerhalb der EU erworben wurden nicht mehr umgerechnet, die Prüfungen werden mit "bestanden" (+) angerechnet.

Vor dem Aufenthalt

Anerkennungen im Rahmen des Auslandssemesters erfolgen mit einem sogenannten "Vorausbescheid". Dies hat den Vorteil, dass Sie die Sicherheit haben, dass zuvor anerkannte Kurse, nach Absolvierung im Ausland auch tatsächlich anerkannt werden.

1 Kurse aus online Kurskatalogen der Partneruniversitäten heraussuchen  (in den meisten Fällen nur ein Vorlesungsverzeichnis des aktuellen Jahres anzutreffen, orientieren sie sich daher am aktuellen Kursangebot)

2 Alternativen überlegen und darauf achten in in welchem Semester/Trimester die Kurse angeboten werden

3 Niveau der Kurse überprüfen. Hier sollten speziell Master-Studierende darauf achten, dass sie auch Kurse aus den Master-Programmen der Partneruniversitäten auswählen (soferne eine Vereinbarung für den Master-Bereich besteht). Wenn eine solche Vereinbarung nicht besteht, dann höherwertige Bachelor-Kurse auswählen (Spezialisierungskurse bzw. Kurse aus dem 3. bzw. 4. Jahr des Bachelor-Studiums).

4 Kursbeschreibung des gewünschten Kurses ihrer Studienrichtung hier und der Kursbeschreibung des entsprechenden Kurses an der Gastuniversität auf Übereinstimmungen im ECTS-Ausmaß, Inhalten, Prüfungsmodus und Literatur prüfen. Nur „gleichwertige“ Kurse, also Kurse, die zu mindestens 80 % in der Materie übereinstimmen können auch anerkannt werden. 

5 Auflagen-Kurse können nicht anerkannt werden. Kurse, die Sie als Auflage zur Zulassung zum Master-Studium bekommen haben, dürfen nicht im Ausland gemacht werden.

6 Im International Support abzugeben

  • Vorausbescheid
    • Titel der Lehrveranstaltung
    • Angabe der ECTS
  • Genaue Kursbeschreibung zu jeder Lehrveranstaltung

Entscheidungshoheit über die Anerkennung liegt bei der Studienprogrammleitung.

BW, IBW

Empfohlene Module im Ausland für Studierende der Richtungen BW und IBW:

Anerkennungsempfehlungen (I)BW

VWL

Empfohlene Module im Ausland für Studierende der VWL:

Anerkennungsempfehlungen VWL

Während des Aufenthaltes

Kursänderungen sind möglich und kommen aufgrund der langen Vorlaufzeit häufig vor. Es ist außerordentlich wichtig, dass Sie uns im Falle von Kursänderungen so bald wie möglich benachrichtigen.

Bitte füllen das Formular für Kursänderungen aus und senden Sie dieses gemeinsam mit den Kursbeschreibungen der neuen Kurse per E-Mail an den International Support.

Sobald das Formular von der Studienprogrammleitung unterzeichnet wurde, haben Sie die Garantie, dass die geänderten Kurse nach dem Aufenthalt anerkannt werden.

 

 

Nach dem Aufenthalt

Füllen Sie bis spätestens 2 Monate nach dem Aufenthalt diesen Erfahrungsbericht aus und senden ihn an international-wiwi@univie.ac.at - er hilft anderen Studierenden enorm bei der Vorbereitung eines Auslandssemesters.

Sobald Sie Ihr Zeugnis von der Partneruniversiät erhalten haben kommen Sie mit diesem und dem ausgefüllten 2. Seite Ihres Vorausbescheids zum International Support.

Die Studienprogrammleitung unterschreibt Ihnen das "Tatsächlich absolvierte Studienprogramm". Sobald Sie diesen Bescheid abgeholt und mit Rechtsmittelverzicht übernommen haben, werden die Noten eingetragen.

Erfahrungsberichte

Nachfolgend finden Sie Erfahrungsberichte ehemaliger Teilnehmer unserer Fakultätspartnerschaften.

Diese Erfahrungsberichte geben persönliche Eindrücke wieder und müssen nicht mit der Meinung des International Support übereinstimmen.

Die Erfahrungsberichte sollen Erstinformationen sein, um einen kurzen Überblick über die jeweilige Uni und die Zusammenhänge zu bekommen. Änderungen zu den berichteten Situationen vor Ort können immer wieder vorkommen.

Helfen Sie uns bitte dabei, die Datenbank zu vervollständigen und liefern Sie uns Ihren Erfahrungsbericht vollständig ab!

Korea - Dongguk University, Seoul

Wintersemester 2016/17

 

Taiwan - National Chiao Tung University

Wintersemester 2016/17