Medienportal


 

 

Info: Martin Kocher seit Oktober 2017 neuer Professor für Volkswirtschaftslehre (15.10.2017)

Professor Martin Kocher übernimmt ab Oktober 2017 den Bereich Verhaltensökonomik mit Anwendungen in der Wirtschaftspolitik Österreichs. Er ist am Institut für Volkswirtschaftslehre und am Wiener Zentrum für Experimentelle Wirtschaftsforschung (VCEE) tätig.

Martin Kocher war seit 2011 Professor für Volkswirtschaftslehre an der LMU München. Seit 2016 ist Martin Kocher Direktor des Instituts für Höhere Studien. Seine Forschungsgebiete liegen im Wesentlichen auf dem Gebiet der Verhaltensökonomik, der experimentellen Wirtschaftsforschung und der Sportökonomie.

Im Wintersemester 2017/18 wird Professor Kocher das Seminar Applied Behavioral Economics lehren. 

Wir freuen uns sehr, Martin Kocher an unserer Fakultät begrüßen zu können und heißen ihn herzlich willkommen!