Medienportal


 

 

Beitrag: Hon.-Prof. Matthias Benz über den Einfluss der Medien

Matthias Benz, Honorarprofessor im Fach Volkswirtschaftslehre der Fakultät für Wirtschaftswissenschaften, hat einen Tag nach seiner Public Lecture zum Thema "Wie einflussreich sind die Medien? Einsichten aus der Medienökonomie" einen Artikel zum gleichen Thema in der Neuen Zürcher Zeitung veröffentlicht.

Zum Artikel

Zur Fotogalerie

Zum Video

Über Matthias Benz
Matthias Benz, geboren 1973 in der Schweiz, Studium der Geschichte, Volkswirtschaftslehre und Publizistik an den Universitäten Zürich und Santiago de Compostela. Promotion an der Universität Zürich im Jahr 2003 mit einer Dissertation zum Einfluss von Institutionen auf das menschliche Wohlergehen. 2004-2005 Gastforscher an der University of California at Berkeley. Seit 2006 Mitglied der Wirtschaftsredaktion der NZZ. 2009-2014 Wirtschaftskorrespondent in Deutschland, ab Mitte 2014 Wirtschaftskorrespondent in Wien für Österreich, Ostmitteleuropa und die Ukraine. Ende 2008 Habilitation an der Wirtschaftswissenschaftlichen Fakultät der Universität Zürich.

Ende 2016 Honorarprofessur im Fach Volkswirtschaftslehre an der Fakultät für Wirtschaftswissenschaften der Universität Wien.