Oskar-Morgenstern-Medaille

Oskar Morgenstern war einer der Begründer der Spieltheorie. Zur Ehrung des großen österreichischen Wirtschaftswissenschafters und zur Feier des 250-jährigen Bestehens der Fakultät für Wirtschaftswissenschaften wurde 2013 der Oskar-Morgenstern-Preis ins Leben gerufen. Der Preis wird alle zwei Jahre verliehen.