Logo der Universität Wien

Vortragsserie: RECHNUNGSWESEN, STEUERN UND WIRTSCHAFTSPRÜFUNG – AKTUELLE PROBLEME: 19.01.2012: H. Peter HOLZER

Die konzeptionelle Schwäche der internationalen Rechnungslegung: 19. Jänner 2012, Professor Dr. H. Peter H o l z e r: Die Entwicklung der internationalen Bestimmungen für interne Kontrollsysteme

Vortragsserie im Wintersemester 2011/12

RECHNUNGSWESEN, STEUERN UND WIRTSCHAFTSPRÜFUNG –
AKTUELLE PROBLEME

Zeit: Donnerstag, 18 Uhr c.t. (Schnellbahn ab Wien Mitte: 17.31 Uhr)
Ort: Betriebswirtschaftszentrum der Universität Wien, 1210 Wien,
Brünner Straße 72 (nahe der Schnellbahnstation), Hörsaal 12 (2. Stock)

3. November 2011 Eröffnung der Vortragsserie durch den Herrn Dekan der Fakultät für Wirtschaftswissenschaften der Universität Wien, Professor Dr. Gerhard S o r g e r
Professor Dr. Reinhold H ö m b e r g, Lehrstuhl für Betriebswirtschaftliche Steuerlehre und Wirtschaftsprüfung, RWTH Aachen
Zum Grünbuch der Europäischen Kommission vom Oktober 2010 zur Abschlussprüfung – Diskussion von Einzelvorschlägen der Stellungnahmen

17. November 2011 Professor Dr. Hannes S t r e i m, Lehrstuhl für Unternehmensprüfung, Ruhr-Universität Bochum
Die konzeptionelle Schwäche der internationalen Rechnungslegung

24. November 2011 Professor Dr. Norbert H e r z i g, Seminar für Allgemeine Betriebswirt-chaftslehre und Betriebswirtschaftliche Steuerlehre, Universität zu Köln
Die Zukunft der steuerlichen Gewinnermittlung, Gewinnabgrenzung und Gewinnübermittlung

1. Dezember 2011 Professor Dr. Peter B a r e i s, eh. Inhaber des Lehrstuhls für Betriebswirt-schaftliche Steuerlehre und Prüfungswesen, Universität Hohenheim, Stuttgart
Einkommensteuertarif und Sozialstaatsprinzip – ein Konzeptvergleich

15. Dezember 2011 Professor Dr. Gerwald M a n d l, Institut für Unternehmensrechnung und Wirtschaftsprüfung, Karl-Franzens-Universität Graz
Risikozuschläge ohne Ende: Kritik der Build-up-Methode

19. Jänner 2012 Professor Dr. H. Peter H o l z e r, Illinois, Abteilung für Unternehmensrechnung und Revision, Wirtschaftsuniversität Wien
Die Entwicklung der internationalen Bestimmungen für interne Kontrollsysteme

Zu diesen Vorträgen und den anschließenden Diskussionen sind alle Interessierten herzlich eingeladen! Die Veranstaltung wird gefördert von:

Fakultät für Wirtschaftswissenschaften
Institut für Betriebswirtschaftslehre
Prof. Dr. Otto A. Altenburger (Vorstand)
E-Mail: otto.altenburger@univie.ac.at
Instituts für Betriebswirtschaftslehre
T: +43-1-4277-381 30

Fakultät für Wirtschaftswissenschaften

Oskar-Morgenstern-Platz 1
1090 Wien

Universität Wien | Universitätsring 1 | 1010 Wien | T +43-1-4277-0